Powered by Blogger.

Weihnachtswerkstatt 5/2019 | Gutscheinverpackung °1

Da sind wir nun auch schon wieder im November und ich komme so langsam in Weihnachtsbastelstimmung... als kleine Sonntagsinspiration habe ich heute eine einfache und schnelle weihnachtliche Gutscheinverpackung für Euch.


Hin und weg bin ich in diesem Jahr von den traditionellen Weihnachtskollektionen wie "Winter Wonderland" von Heidi Swapp, da ich ja doch eher der traditionelle Weihnachtstyp bin. Für mich gehören Rot, Grün & Gold einfach zu Weihnachten wie Stollen, Räucherkerzchen & Pfefferkuchen.


Für die Gutscheinverpackung habe ich das Weihnachtskartenset von Dani und Patterned Paper aus der Kollektion "Winter Wonderland" verwendet. Eine ganz einfach Anleitung zum Gutscheinverpackungs-Umschlag findet ihr hier. Die Maße der vorgefertigten Karten passen einfach perfekt. Wenn es also mal schnell gehen soll, kommt man so ohne viel zuschneiden aus.


Und dann ging es mit der Schere ans ausschnippeln. Ich hoffe man kann auf den Fotos ein wenig erkennen, dass der Weihnachtstern aus einzelnen Lagen gearbeitet ist. Zum Schluss gab es dann noch ein wenig Schimmer mit dem Wink of Stelle Brush (keine Ahnung, ob die noch in Mode sind) auf die Weihnachtstern-Blüten, etwas goldene Acrylfarbe für den Hintergrund und ein Mini-Tag mit dem Weihnachtsgruß.




Kreative Grüße & eine schönen Sonntag
Mandy
Material
Dani Peuss Weihnachtskartenset, Patterned Paper (Heidi Swapp),  Stempel (Klartextstempel), Stempeltinte (Versafine), Clear Embossingpulver (WoW Embossing) und etwas Faden, ein Glöcken & Farbe aus meinem Bestand
★★★
Auch wenn Marken diverser Anbieter zu erkennen sind, und ggf. Accounts verlinkt sind, verfolgt dieser Blog keinerlei kommerzielle Ziele (es ist alles selbst gekauft und bezahlt, no sponsering). Dieser Blog stellt ausschließlich mein persönliches Inspirationenblog dar und dient dem Austausch mit anderen Papierverückten und Kreativen (klick hier).

All opinions stated in this blog are my own. When items are sent to me for free to review/work with, I always state my honest opinion about them and mark them with *. I’m not working or recommending products that I don’t genuinely love.

Keine Kommentare