Powered by Blogger.

Karte | Inspired by... Karten-Endloslift im Lieblingsforum°2

Die Inspiration zum heutigen Kärtchen habe ich mal wieder beim "Karten-Endloslift" im Lieblingsforum, diesmal von Renate, "geschnappt"

My today's inspiration I found in a challenge called  Karten-Endloslift" in the German Online Scrapbook Community Scrapbooktreff.



Karte | Mixed-Media | Zeit für ein paar Pastelltöne

Man merkt es langsam, die Tage würden kürzer, die Bäume färben sich langsam - es wird Herbst. Genau der richtige Zeitpunkt um noch ein paar frische Pastelltöne, denn ich muss ehrlich gestehen, dass Herbsttöne nicht zu meinen Favoriten zählen, pastellige Farben dafür umso mehr.



Layout | Yay, yay

In meinen Kisten & Boxen findet sich jede Menge farbiger Cardstock, ohne Textur oder auch mit. Es ist quasi der ganze Regenbogen vertreten. Also habe ich entschieden, dass es langsam an der Zeit hier etwas zu verbrauchen. Und da es mit Karten nur sehr langsam vorangeht, habe ich mich mal an einem Layout versucht, bei dem ein großer Teil der Fläche durch Cardstock bedeckt ist.


Und da ich schon was Neues probiert habe, warum auch nicht gleich ganz ohne weißen Hintergrund versuchen?


Verwendet habe ich das Juni-Kit & Cardstock-Addon von Dani sowie das Mai Mainkit von Hip Kit Club und hieraus hauptsächlich Patterned Paper aus der "All Heart" Kollektion von Maggie Holmes.

Für den Hintergrund habe ich dunkelgrauen und Mint. oder ist es her Türkis, farbigen Cardstock und Patterned Paper verwendet. Ich gestehe, dass ich von dem Patterned Paper mit den Sternen hier schon noch einpaar Bögen habe, es hat mir einfach zu gut gefallen.



Und um die leichten Rosa Sprenkel auf dem Patterned Paper nochmal aufzugreifen, habe ich dann noch ein Blüte & Blätter als Dekoration ausgeschnitten. Und Splatters diesmal in weiß und Gold, dürfen natürlich auch nicht fehlen.




Kreative Grüße
Mandy

Material
Cardstock (faltkarten.com), Juni Cardstock-Addon (Dani Peuss), Juni-Minikit Dani Peuss, Mai - Mainkit Hip Kit Club, Patterned Paper (Maggie Holmes), sowie etwas Acrylfarbe in Weiß & Gold, goldnes Stickgarn aus meinem Bestand

★★★
Auch wenn Marken diverser Anbieter zu erkennen sind, und ggf. Accounts verlinkt sind, verfolgt dieser Blog keinerlei kommerzielle Ziele (es ist alles selbst gekauft und bezahlt, no sponsering). Dieser Blog stellt ausschließlich mein persönliches Inspirationenblog dar und dient dem Austausch mit anderen Papierverückten und Kreativen (klick hier).

All opinions stated in this blog are my own. When items are sent to me for free to review/work with, I always state my honest opinion about them and mark them with *. I’m not working or recommending products that I don’t genuinely love.

Verpackung | Danke Sehr

Vielleicht hab ich es schon mal erwähnt, oder auch nicht, aber ich liebe, liebe Quasten, oder auf neu-deutsch, Tassels. Und am liebsten selbst gemachte aus Patterned Paper. Sie sind nicht sehr einfach und schnell gemacht. Und so haben sie auch auf der heutigen Verpackungsinspiration ihren Platz gefunden.



Verwendet habe ich für die kleine Box im Format 7,5 x 9 cm² Patterned Paper von Amy Tangerin aus dem September-Kit von Dani und weißen Cardstock für das Unterteil der Box.


Und um das Blau des Deckels ein wenig zu matten, habe ich noch zum Vellum aus dem Kit gegriffen. Die Dekoration habe ich ziemlich schlicht gehalten. Die Puffy Stickers von Amy Tangerine fand ich farblich einfach perfekt für den Spätsommer oder Frühherbst. Dazu ein Stempelchen und das Quasten-Päarchen und fertig war ich im Handumdrehen.



Kreative Grüße
Mandy

Material
Cardstock (faltkarten.com), September-Kit Dani Peuss, Patterned Paper (Amy Tangerine), Puffy Sticker (Amy Tangerine), Stempel (Klartextstempel von Dani Peuss) sowie Bakers Twine (Garn & Mehr) aus meinem Bestand
 
★★★
Geteilt mit 
 
Auch wenn Marken diverser Anbieter zu erkennen sind, und ggf. Accounts verlinkt sind, verfolgt dieser Blog keinerlei kommerzielle Ziele (es ist alles selbst gekauft und bezahlt, no sponsering). Dieser Blog stellt ausschließlich mein persönliches Inspirationenblog dar und dient dem Austausch mit anderen Papierverückten und Kreativen (klick hier).

All opinions stated in this blog are my own. When items are sent to me for free to review/work with, I always state my honest opinion about them and mark them with *. I’m not working or recommending products that I don’t genuinely love.

Karte | Inspired by... Karten-Endloslift im Lieblingsforum

Meine heutige Karteninspiration ist quasi eine zweifache Premiere für mich, da ich erstens zum erstenmal beim "Karten-Endloslift" im Lieblingsforum "geschnappt habe. Und zudem habe ich mich auch zum erstenmal an einer Geburtstagskarte mit Zahlen versucht.



Die Karte die ich mir geschnappt hatte, war von Annemarie (klick hier). Um Ähnlichkeiten mit der Vorlage zu finden, muss man wohl schon etwas genauer hinsehen, da ich mir diesmal wieder kräftig aus der Kiste mit der kreativen Freiheit bedient habe. Ich habe mir als Lift die Anzahl "Drei" als Schwerpunkt ausgewählt. Bei Annemarie findet Ihr drei tolle, ausgestanzte Dreiecke und bei mir: drei Lagen Patterned Paper, drei ausgeschnippelte Blütenelemente sowie drei kleine, dezente Strasssteinchen. Nun hoffe ich einfach mal, dass meine Karteninterpretation die Anforderungen an den Lift erfüllt.

 
Farblich gesehen steht mit dem Herbst für mich nun die schwierigste Zeit des Jahres bevor, denn ich bin nun wirklich kein Orange-Gelb Fan, aber mit dem Patterned Paper von Dear Lizzy ging es doch ganz fix vorwärts.


In Ermangelung an Zahlen-Stanzen habe ich mir ein Klartextstempel-Set von Dani zu Hand genommen und die Zahlen mit Distress Ink in Antique Linen auf weißen Cardstock zart abgestempelt. Vor dem Ausschneiden mit der Schere habe ich dann den Stempelabdruck bestickt und damit es nicht ganz so Orange wird, habe ich zweifädig in der Kombination hell Orange-Gelb gestickt.


Kreative Grüße
Mandy

Material
Kartenrohling (faltkarten.com), Cardstock (American Crafts aus einem älteren Kartenkit von Dani Peuss), Patterned Paper (Dear Lizzy, Paige Evans), Stempel (Klartextstempel von Dani Peuss) sowie Stickgarn & Strasssteinchen aus meinem Bestand
 
★★★
Geteilt mit 
 
Auch wenn Marken diverser Anbieter zu erkennen sind, und ggf. Accounts verlinkt sind, verfolgt dieser Blog keinerlei kommerzielle Ziele (es ist alles selbst gekauft und bezahlt, no sponsering). Dieser Blog stellt ausschließlich mein persönliches Inspirationenblog dar und dient dem Austausch mit anderen Papierverückten und Kreativen (klick hier).

All opinions stated in this blog are my own. When items are sent to me for free to review/work with, I always state my honest opinion about them and mark them with *. I’m not working or recommending products that I don’t genuinely love.

Layout | Mixed-Media | Fun


Heute habe ich mal wieder ein Mixed-Media Layout für Euch. Diesmal muss ich gestehen, dass ich mich ein wenig schwer mit der Gestaltung getan habe. Am Ende ist es dann aber doch noch recht bunt geworden, genau so wie ich es mir vorgestellt habe.




Zunächst hatte mir der Mixed-Media Hintergrund so gar nicht gefallen: einfach zu viel Gelb. Aber mit etwas Abstand, ein wenig Vellum und etwas Patterned Paper gefällt er mir nun doch recht gut.


Und dann habe ich einfach drauflos "geclustert". Das Papier von Vicki Boutin aus der Kaleidoskop-Kollektion ist dafür ja auch wie gemacht. Und da die Farben des Hintergrunds und des Papiers ja schon recht knallig sind, ist die Wahl dann auf ein einfaches Schwarz-Weiß Photo ausgewählt.




Kreative Grüße
Mandy

Material
Cardstock (Dani Peuss), aus dem Juni 2019 Main-Kit von Hip Kit Club und Hip Kit Club Color Kit Juni & May 2019

★★★
Geteilt mit 
Auch wenn Marken diverser Anbieter zu erkennen sind, und ggf. Accounts verlinkt sind, verfolgt dieser Blog keinerlei kommerzielle Ziele (es ist alles selbst gekauft und bezahlt, no sponsering). Dieser Blog stellt ausschließlich mein persönliches Inspirationenblog dar und dient dem Austausch mit anderen Papierverückten und Kreativen (klick hier).

All opinions stated in this blog are my own. When items are sent to me for free to review/work with, I always state my honest opinion about them and mark them with *. I’m not working or recommending products that I don’t genuinely love.

Verpackung | Geschenkkarte im Wickelumschlag

In einigen Shops kann man ja zu seiner Geschenkkarte noch eine kleine Karte und einen Umschlag auswählen. Dies war mir als Verpackung  dann aber doch zu wenig und so habe ich kurzer Hand die kleine Grußkarte mit der Geschenkkarte in einen "Wickelumschlag" gepackt.



Farblich passend zum Patterned Paper habe ich in der Restekiste noch ein wenig hell-rosé Cardstock gefunden. Gerade 12 Inch lang und die Höhe hat einfach perfekt gepasst. Die Grußkarte habe ich so eingepasst, dass ich zweimal falten konnte und die Karte "einzuwickeln". Die Vorderseite ist dann zwar ein wenig zu kurz, aber das konnte ich gut durch einen Streifen Patterned Paper ausgleichen.


Auch wenn die Temperaturen noch schon etwas kühler geworden sind, zum Glück, bin ich noch nicht so richtig im Herbst angekommen und so ist die Wahl nochmal auf Schmetterlinge zur Dekoration gefallen. Dazu noch ein kleiner Spruch und ein wenig Gold in Form von Enamel Dots.




Kreative Grüße
Mandy

Material
Cardstock (Amercian Crafts), aus dem September Main-Kit von Jip Kit Club: Patterned Paper (Heritage by Maggie Holmes für Crate Paper & Truly Grateful by Paige Evans für Pink Paislee), Die Cuts (Hip Kit Club Exclusive), Enamel Dots (
Truly Grateful by Paige Evans für Pink Paislee) sowie Stempel (Klartext von Dani Peuss) und ein paar Reste Stickgarn aus dem Bestand



★★★
  Auch wenn Marken diverser Anbieter zu erkennen sind, und ggf. Accounts verlinkt sind, verfolgt dieser Blog keinerlei kommerzielle Ziele (es ist alles selbst gekauft und bezahlt, no sponsering). Dieser Blog stellt ausschließlich mein persönliches Inspirationenblog dar und dient dem Austausch mit anderen Papierverückten und Kreativen (klick hier).

All opinions stated in this blog are my own. When items are sent to me for free to review/work with, I always state my honest opinion about them and mark them with *. I’m not working or recommending products that I don’t genuinely love.

Verpackung | Pastelliebe {Aus der Restekiste 6/2019}

Lang, lang ist es her, dass eine kleine Geschenkbox vom Basteltisch gehüpft ist. Heute ganz schlicht und einfach, ein wenig pastellig und mit viel Weiß. 



 Zum Einsatz gekommen ist ein wenig weißer Cardstock, Reste an Patterned Paper und Cardstock in Aquamarin.Dazu noch ein kleiner Stempelgruß und ein wenig Band und Twine.


Eigentlich dachte ich, dass ich noch eine weiße Quaste haben müsste, aber dem war dann doch nicht so und so habe ich fix eine selbst gemacht und dazu Bakers Twine in Weiß verwendet.







Die Box hat übrigens eine Größe von 8 x 4 x 3 cm³ und ich habe dafür das Envelope Punch Board entstaubt. Am Ende habe dann noch einen passenden Decke dazu gearbeitet. 


Vielleicht sollte ich wieder vielmehr Karten & Verpackungen machen? Vor Layouts sitze ich gerade stundenlang am Tisch und es geht gar nicht vorwärts. Zudem scheint meine Muse mit dem unendlich scheinenden Berg an Material immer mehr zu schwinden.

Kennt Ihr das auch? Vielleicht wird es Zeit zu den kreativen Wurzeln zurückzukehren?

Kreative Grüße
Mandy

Material

Kartenrohling & weißer Cardstock (faltkarten.com), Cardstock - Aquamarin (Stampin! Up), Patterned Paper (Rico Design), Stempel (Stampin' Up) und etwas Band (Stampin' Up!) und Bakers Twine (Garn & Mehr) aus dem Bestand



★★★
Geteilt mit 
 
Auch wenn Marken diverser Anbieter zu erkennen sind, und ggf. Accounts verlinkt sind, verfolgt dieser Blog keinerlei kommerzielle Ziele (es ist alles selbst gekauft und bezahlt, no sponsering). Dieser Blog stellt ausschließlich mein persönliches Inspirationenblog dar und dient dem Austausch mit anderen Papierverückten und Kreativen (klick hier).

All opinions stated in this blog are my own. When items are sent to me for free to review/work with, I always state my honest opinion about them and mark them with *. I’m not working or recommending products that I don’t genuinely love.