Powered by Blogger.

Layout | Happy Heart

{Dieses Posting enthält Werbung aufgrund Markenerkennbarkeit- und Nennung. | This post maybe contains advertisments due to recognizability of brands}

Das heutige Layout ging mir doch recht flott von der Hand, abgesehen von der Zeit für die kleinen Stickerein auf den Labels. Aber als ich die Monatschallenge für Juli von Pinkfresh Studio gesehen hatte, wusste ich gleich was ich machen wollte.

As soon as I saw the Pinkfresh Studio monthly challenge for July, I knew exactly what I wanted to use it for. It just screamed fussy cutting of the label paper from the Joyful Day collection to me.



Und so also fix die Schere und Nadel und Faden gegriffen und los ging es an Schnippeln. Für das Layout habe ich einen ganzen Bogen Patterned Paper zerschnippelt und einige Labels noch bestickt.

For the layout I used a whole piece of patterned paper and fuzzy cutted all labels out. On some of them I added some stitching in matching colors.




Im Moment bin ich total verliebt in vertikale Layoutdesigns und so auch heute. Als Hintergrund für meinen riesigen Label-Clsuter habe ich mich für ein wenig Mixed-Media entschieden. Dazu noch ein paar Die Cuts und kleine Blüten, die ich ebenfalls ausgeschnitten habe. Und Gold durfte natürlich auch nicht fehlen. Diesmal in Form des Titels.

At the moment I'm totally in love with vertical designed layouts. And so I also used such a type of design for today. For the background of my big label cluster I used some mixed-media and added some die cuts and fuzzy cutted flowers to the layout. And I nned always a touch of gold. Today as title.


Für das Layout habe ich alles aus der Pinkfresh Studio Kollektion "Joyful Day" aus den Kits von Hip Kit Club der vergangenen Monate herausgesucht und hier und da noch ein wenig aus meinem Bestand dazu verwendet. Die Farben aus demFebruar Color Kit passen zwar nicht 100% zu den Farben der Challenge, aber mir haben sie zu den Labels gefallen.

For the layouts I was screening previous Hip Kit Club kits for things from the Pinkfresh Studio "Joyful Day" collection and I added here and there something from my stash. The colors from the Hip Kit Club color kit from February does not 100% match the colors of the challenge, but I love them. I like that they are al little bit lighter and they fit the colors of the labels very well.


Kreative Grüße
Thanks for stopping by!


★★★
Geteilt mit | Shared with
 
Auch wenn Marken diverser Anbieter zu erkennen sind, und ggf. Accounts verlinkt sind, verfolgt dieser Blog keinerlei kommerzielle Ziele (es ist alles selbst gekauft und bezahlt, no sponsering). Dieser Blog stellt ausschließlich mein persönliches Inspirationenblog dar und dient dem Austausch mit anderen Papierverückten und Kreativen (klick hier).

All opinions stated in this blog are my own. When items are sent to me for free to review/work with, I always state my honest opinion about them and mark them with *. I’m not working or recommending products that I don’t genuinely love.

Keine Kommentare