Powered by Blogger.

Karte | Glückwünsche in Pastell °2

Die Idee zur heutigen Karteninspiration kam mir eigentlich schon nachdem ich meine erste Karte mit dem Februar-Kit von Dani fertig hatte und den Stencil ab wusch. Warum eigentlich diesen nicht als Stickvorlage verwenden? Gesagt, getan...



 Bei der Auswahl  der Farben ging es noch ganz schnell. Da ich schon mal für die Frühlingsgeburtstagskinder vorarbeiten wollte, ist die Wahl auf Nähgarn in Pink, Mint und Orange & Gelb gefallen.


Auch das Vorzeichnen ging fix. Den Stencil von Kaisercraft aus der "Blessed-Kollektion" habe ich so aufgelegt, dass ich die Element, die ich später nachsticken wollte gut platzieren konnte und dann habe ich einfach mit einem sehr feinen Bleistift die Linien innerhalb des Stencils nachgezogen und mit einer Nadel entsprechende Löcher vorgestochen. Doch dann hat es gedauert... Ich weiß gar nicht warum es fast 3 Stunden waren? Naja, derzeit brauche ich schon aufgrund meiner Augen ewig zum Einfädeln.


Bei allen Elementen habe ich mit einer hellen und einer dunklen Farbe gearbeitet bzw. diese kombiniert. An der kleinen Rosenblüte kann man es glaube ich am besten erkennen.



Kreative Grüße & einen schönes Wochenende
Mandy

★★★

Auch wenn Marken diverser Anbieter zu erkennen sind, und ggf. Accounts verlinkt sind, verfolgt dieser Blog keinerlei kommerzielle Ziele (es ist alles selbst gekauft und bezahlt, no sponsering). Dieser Blog stellt ausschließlich mein persönliches Inspirationenblog dar und dient dem Austausch mit anderen Papierverückten und Kreativen (klick hier).
 
All opinions stated in this blog are my own. When items are sent to me for free to review/work with, I always state my honest opinion about them and mark them with *. I’m not working or recommending products that I don’t genuinely love.

Keine Kommentare

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden. Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.