Powered by Blogger.

Layout | Mixed-Media | Remember


Lange Zeit habe ich nicht gescrappt und noch länger nicht mit einem Kit. Umso hippeliger war ich die letzten Wochen, in denen ich auf mein erstes Kit von Hip Kit Club gewartet habe. Und natürlich mussten die tollen Farben aus dem dazu passenden Color Kit gleich ausprobiert werden. Und Bilder, die verscrappt werden wollen, gibt hier nun wirklich viele. Am Ende ist dann für mich ein ganz ungewohntes Layout entstanden, denn normalerweise nutze ich weißen Cardstock als Hintergrund.

Long time I didn't scrappt and longer I didn't used a kit subscribtion for our memory keeping. And so I was so excited in the days waiting for my first main and color kit by Hip Kit Club. After receiving the November kit I didn't waste time and played with the awesome Shimmerz paints coming with the November color kit. In the end for me a total uncommon layout turned out. Usually I use white cardstock for the background but today I decided to play with a dark patterned paper.

You can also watch how this layout came together – the video is at the end of this post.




Diesmal habe ich ein Foto unseres Katers Borstel verscrappt. Nach 14 Jahren ist er Anfang August leider verstorben und hat nicht nur bei seiner Katzenschwester Lili ein Loch hinterlassen. Aber so langsam kann ich die schönen Erinnerungen genießen. Ist doch schon komisch wie ein Tier einen in den vielen Jahren so ans Herz wachsen kann.

The layout is a tribute to our cat Borstel. He is gone beginning of August this year, but now it's easier and the good memories are coming back in mind. Now we have only his sister cat Lili at home. She is also missing him.



Für den Hintergrund habe ichzunächst mit weißem Gesso und goldener Acrylfarbe einen Kreis im Umfang des Kranzes gezogen. Der Kranz ist übrigens ein Subscriber Cut File Hip Kit Club aud dem September. Und ich habe den Kranz mit der Nähmaschine festgenäht und es ist fast rund geworden. Dann kam der beste Teil: das Kolorieren des Kranz mit den Shimmerz Farben und goldener Acrylfarbe.

For the background of the wreath, which is a September Hip Kit Club cut file, I made a circle centered in the middle of the with the diameter of the wreath using white gesso and gold acrylic paint. For sewing down the wreath this time I used my sewing machine. And I'm very happe that I could sew down the wreath in a nearly circle shape. To the wreath I added in the end also some splatters of gold acryl paint.






Viele Embellsihments habe ich heute nicht verwendet, aberes haben doch einige Label Sticker aus der "Emerson Lane"-Kollektion von Heidi Swapp ihren Platz auf dem Layout gefunden.

For the layout I didn't used a bunch of embellishments only some laber stickers from the "Emerson Lane" collection by Heidi Swapp here and there.




Zunächst war ich wegen des dunklen Hintergrundes etwas skeptisch, aber Frau muss sich ja am Scraptisch auch mal ein bißchen außerhalb der Komfortzone bewegen. Mir gefällt das Layout am Ende richtig gut, besonders mag ich wie die doch leichte mint und pinke Farbe des Kranzes sich vom dunklen Hintergrund abhebt. Und auch die Lösung mit dem Hidden Journaling hinter dem Foto gefällt mir sehr gut. Wenn Du sehen möchtest, wie das Layout entstanden ist, einfach auf das Video klicken und wenn Du noch ein paar mehr Inspirationen zu Hidden Journaling suchst, klick hier und hier.

In the end I'm very happy with how this layout turned out – I love the light mint and pink color of the wreath popping out of the dark background. And I love the idea of the hidden journaling behind the photo. If you would like to see how this page came together, watch the video below, and if you need more inspiration for hidden journaling, check out my blogposts here and here.




Kreative Grüße
Thanks for stopping by! Have a great day.
Mandy
★★★
Geteilt mit
Auch wenn Marken diverser Anbieter zu erkennen sind, und ggf. Accounts verlinkt sind, verfolgt dieser Blog keinerlei kommerzielle Ziele (es ist alles selbst gekauft und bezahlt, no sponsering). Dieser Blog stellt ausschließlich mein persönliches Inspirationenblog dar und dient dem Austausch mit anderen Papierverückten und Kreativen (klick hier).

All opinions stated in this blog are my own. When items are sent to me for free to review/work with, I always state my honest opinion about them and mark them with *. I’m not working or recommending products that I don’t genuinely love.

Keine Kommentare

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden. Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.