Powered by Blogger.

Verpackung | Nichts geht über Fransen... mit der Carousel Kollektionvon Crate Paper {SBW DT}

Seit Donnerstag ist es nun offiziell... ich darf in den kommenden Monaten mit den kreativen Mädels des Designteams der Scrapbook-Werkstatt zusammenarbeiten. YAY... ich freu mich noch heute wie ein kleiner König darüber...

Und zum Start habe ich auch gleich eine Happy Mail mit tollen Produkten der "Carousel"-Kollektion von Maggie Holmes von Crate Paper zum kreativ sein bekommen.



Neben Layouts, Karten, Geschenkanhängern ist daraus aus diese kleine Box mit den Abmessungen 7 cm x 7 cm x 5 cm entstanden.Ging ruck-zuck mit dem Envelope Punch Board... eines der Tools, welches ich wirklich nicht missen möchte. Für die Box habe ich weißen Cardstock im Format 19 cm x 19 cm zugeschnitten und bei 5,9 cm und 13 cm an allen vier Seiten gepunched und gefalzt.




Für die Fransen habe ich mal wieder zu meiner Fransen-Schere gegriffen. Dabei habe ich für die Deckeldekoration zunächst ein Reststück Cradstock und aus PP Resten drei 1" breite Streifen für die Fransen zugeschnitten... die Streifen habe ich anschließend knapp deckend übereinander geklebt. Zum Schluss noch eine kleine Schleife und ein Anhängerschen mit einem kleinen in Gold embossten Gruß... fertig ist ein einfaches und schnelles Mitbringsel.






Da Frau G. zu faul war die Big Shot herauszukramen, habe ich für die Schleife eine Handstanze verwendet... ansonsten greife ich für Schleifen auch gern zur Big Shot und meinem Schleifen-Die von WRMK.

Ich hoffe, dass ich Euch mit meinem Erstlingswerk für die Scrapbook-Werkstatt ein wenig inspirieren konnte und freue mich schon sehr darauf die anderen Projekte mit der Kollektion zu zeigen.
Kreative Grüße & einen schönen Abend
Mandy


★★★
Geteilt mit



Materialien


Die "Carousel"- Kollektion von Maggie Holmes für Crate Paper findet Ihr übrigens hier im Shop der Scrapbook-Werkstatt.
Crate Paper / Maggie Holmes - Carousel -  PP Marquee*
Crate Paper / Maggie Holmes - Carousel - PP Exhibits*

Karte | Was tun wenn...

... wenn man kurz vor Feierabend einen Anruf von seinem Liebsten erhält, dass er am Vorabend vergessen hat zu sagen, dass er eine Geburtstagskarte und zwei Geschenkanhänger benötigt um beides am Abend auf den Tisch des Geburtstagskindes zu legen.

Als erstes fix in die Kartenkiste geschaut... und Glück gehabt, es hat sich eine passende Karte finden lassen... die erste Hürde wurde also genommen. Zwei Geschenkanhänger für Süßigkeitenbeutel wurden aber auch noch "angefordert". Was nun?

Da alles ja irgendwie zusammenpassen sollte und mir die rettende Idee fehlte... war ich doch rect froh, dass man über das Internet, sei es die Blogliste, Instagram oder Pinterest, immer eine tolle Inspiration finden kann. Etwas früher am Tag hatte ich mir schon das Minialbum mit Tags von Zinia für Pink Paislee auf die Werkel-Liste gesetzt. Und schon hatte ich eine wunderbare Inspiration für meine Anhänger gefunden.

Im Fundsu hatte ich noch ein paar passende Embellis passsend zum Patterned Paper der Karte aus der "Oh my heart"-Kollektion von Paige Evans für Pink Paislee gefunden... und schon konnte es losgehen. Da mir die Tag-Stanze von WRMK (noch) fehlte, habe ich ein wenig mit einer anderen Stanze improvisiert...

... die Tags mit der WRMK-Stanze hatte ich schon um die Weihnachtszeit gesehen und wollte es schon immer mal ausprobieren... manchmal braucht es eben einfach nur den richtigen Anlass...

Wie gesagt, war die Karte schon ein wenig früher entstanden... dafür habe ich einfach ein paar Reste Patterned Paper zurechtgeschnitten, jeweils eine Ziernaht genäht und aufgeklebt. Da mir oft die englischen Sprüche z.B. auf Die Cuts sekbst nicht besonders gefallen und auch mein Umfeld nicht so Englisch-affin ist, bin ich immer froh, wenn ich einen passenden Stempel, wie in diesem Fall, zum überdecken finde.

 

Am Ende meinte der Mann noch, dass ich das Fotografieren nicht vergessen sollte, bevor ich die Sachen vorbeibringe...  was für ein Optimist... schöne Fotos bei Dauerregen und dunklem Himmel... dafür sind sie aber dann doch noch ganz akzeptabel geworden. Ich bin schon gespannt wie die Kleinigkeiten heute beim Geburtstagskind ankommen.

Kreative Grüße & einen schönen Abend
Mandy


★★★
Geteilt mit

Pamelopee



Kleine Geschenke | Geschenkset "3 in 1" - Nummer zwei {Geschenkanhänger}

Für mich als leidenschaftliche Papierbastlerin ist es doch wikrlich ein Glück, dass es in jedem Monat mindestens ein Geburstskind zu beschenken, ein kleines Dankeschön auszusprechen, ein Jubiläum zu feiern oder einen neuen Erdenbürger willkommen zu heißen gilt... :-)  Ihr versteht sicherlich was ich meine. Und so wurde es wieder mal Zeit für ein kleines Geschenkset...

Das Set besteht aus einer Karte, einer kleinen Verpackung für etwas Süßes und zwei Tags, die für die eigentlichen Geschenke vorgesehen waren. Und da es etwas dezenter werden sollte, habe ich mich für die "with all my heart"-Kollektion von Pretty Little Studio entschieden. Ich finde die Farben total klasse, etwas dezenter als sonst, aber dennoch sommerhaft frisch.

Und nun noch ein paar Detailfotos zu den Geschenkanhängern:

Neben Patterned Paper, Die Cuts und Tags aus der Kollektion habe ich eigentlich nur noch etwas weißen Cardstock, Stanzen von Kesi' Art und SU sowie ein paar Stempel verwendet... durch die fertigen Tags und Die Cuts musste ich mich also nur ein paar Gedanken zum Arrangement machen und schon war ich fertig.

 

 

Kreative Grüße & einen schönen, sonnigen Dienstag
Mandy


★★★

 
Geteilt mit

Meertjes Stuff
Pamelopee


Layout | Kleine Pause

Schön, dass Ihr vorbeischaut... heute ist der 15te des Monats und damit wird es wieder Zeit für eine neue Sketch-Challenge bei Let's get Sketchy.  

Hi, thanks for stopping by... July, 15th 2017... welcome, it's time to play along with a new sketch by Let's get Sketchy with a fantastic sketch.

Hier der Sketch | here the sketch:

Für mein Layout habe ich diesmal das A4 Format gewählt... ich mag diese Abwechslung zwischen den  verschiedenen Formaten in unseren Alben sehr gern. Neben weißen Cardstock habe ich mit der farbenfrohen "Aloha"-Kollektion des Scrapbook-Werkstatt aus dem Juli-Kit gearbeitet. Den Titel habe ich einfach mit einer Buchstabenschablone von Dear Lizzy "geschrieben" und das Journaling befindet sich diesmal, dezent mit Bleistift geschrieben, am unteren Rand.

For today's layout I used white cardstock A4 format... I love the different formats, A4 and 12x12 Inch, in our albums. For the layout I used the colorful "Aloha" collection by Scrapbook-Werkstatt from the July-Kit. The title I wrote by means of a alphabet stencil by Dear Lizzy... and the journaling you will find on the bottom of the page. For writing I used a graphite pencil.

 

 

 
Kreative Grüße & einen schönen Donnerstag
Thanks for stopping by & have a nice Thursday
Mandy

★★★

Geteilt mit | Shared with

 

Memory Keeping | Ab und zu ein Minialbum...

... ist mir auf meinem Scraptisch immer eine willkommene Abwechslung... so wie das heutige, kleine Tag-Minialbum über unseren Ausflug zu Pfingsten nach Schloss Pillnitz.

Für das Mini habe ich das Juli-Monatskit der Scrapbook Werkstatt geplündert und dazu noch ein paar Patterned Pater und die Sticker-Banner aus der Aloha-Kollektion sowie Cardstockrest und natürlich Stempel, in diesem Fall aus dem Kit und Momentstempel von Papierprojekt, verwendet.

Mit Hilfe eines größeren Shipping Tags habe ich mir den "Kopf" der Anhänger aus Cardstock zugeschnitten und jeweils vorn und hinten ein Patterned Paper im Format 3x4 Inch angeklebt und danschließend mit einer Ziernaht ringsherum versehen.

Für die "Titelseite" habe ich mir übrigens anstelle von Patterned Paper eine 3x4 Inch Project Life von Simple Stories von den Löchern zum Abheften befreit und mit Kreis-Konfetti gefüllt, welches ich aus Resten an Patterned Paper und den Designerstreifen ausgestanzt habe. Durch den aus auf der Hülle befestigten Rahmen kann man sehr schön das Foto der ersten Seite sehen.

 

 

Für die Bannerkette habe ich mir drei der Banner-Sticker halbiert und auf weißen Cardstock geklebt und die einzelnen Banner dann aufgenäht...

... und natürlich dürfen Klappen für ein verdecktes Journaling nicht fehlen...

 

... wobei ich zum befestigen anstelle von Washi Tape die Banner -Sticker verwendet habe...



 

Wenn man wie ich nicht gerade mit der Hand nähen muss, ist dies ein wunderbar einfaches und schnelles Mini... und man kann damit zum Beispiel auch sehr den Bestand an PL Karten oder Papierresten minimieren... :-)

Kreative Grüße & einen schönen Abend
Mandy

Karte | Aus der Restekiste °3

Schnipselkarten sind für mich fast die schönsten... zumeist entstehen sie bei mir, wenn ich mal wieder gezwungen bin ein wenig im Scrapreich Ordnung zu schaffen. Und dso kommt es dann, dass ich wieder nicht aufgeräumt habe, aber mein Kartenvorrat ein wenig angewachsen ist... so auch bei diesem Kärtchen was schon vor einiger Zeit entstanden ist.


Und so haben diesmal ein paar Die Cuts, Reste verschiedener Patterned Paper, ich glaube dies ind von Crate Paper und Pink Paislee, und ein Stempel den Weg auf meine Karte gefunden.

 

 

Kreative Grüße & einen schönen Abend
Mandy

Layout | Little delights

Schön, dass Ihr vorbeischaut... heute ist der Monatserste und damit wird es wieder Zeit für eine neue Sketch- & Moodboard Challenge bei Let's get Sketchy.  

Hi, thanks for stopping by... June, 1th 2017... welcome, it's time to play along with a new sketch by Let's get Sketchy with a fantastic sketch and today also a moodboard.


An dieser Stelle muss ich gestehen, dass ich mich mit dem Moodboard sehr schwer getan habe... Rot & Blau sind zwei Farben,die richtig weit außerhalb meiner Komfortzone liegen... Und so habe ich mich schlußendlich auf andere Elemente des Moodboards bei meinem Layout konzentriert... am Ende habe ich mich für ein Schwarz-Weiß-Foto, die Schuhe und Muster als Inspirationen entschieden.

The moodboard of today's challenge was really challenging for me... red & blue are colors that at totally out of my comfort zone and so I decided to go with a black & white photo of shoes and the patterns of the moodboard as inspiration.

Am Ende hat es doch dann etwas rot und blau auf mein Layout gebracht, wenn es auch sehr dezente Töne sind.... verwendet habe ich Patterned Paper aus der "Live more"-Kollektion von Pink Fresh Studio aus dem SBW Mai-Kit und die dazu passendedn Die Cuts und ein paar Stempel.

But I ended up also with some leight reds & blues on my layout from the pattern paper from the "Live more" collection by Pink Fresh Studio and the coordination die cuts. And today I used some stamps again.


 

Kreative Grüßeein schönes Wochenende
Thanks for stopping by & have a nice weekend
Mandy

 

★★★

Geteilt mit | Shared with