Weihnachtswerkstatt 2/2017 | Verpackung | Diamantboxen °1

Nachdem nun noch dieses und jenes für die Weihnachtsbastelei im Hause G. eingetroffen ist, habe ich mich in der letzten Woche ein wenig der Prototypenproduktion gewidmet.  Unter anderem habe ich mich an Diamantboxen versucht.

 

Am Ende sind es erstmals drei Stück... ganz traditionell in Rot & Grün mit etwas Gold & Glitzer geworden.


Neben Patterned Paper & Sticker aus der "Very Merry"-Kollektion von Simple Stories* habe ich dazu passend in meinem Fundus noch etwas goldenes Bakers Twine, Stempel und goldenes Embossingpulver von Lawn Fawn gefunden.



In die zwei neuen Stanzen für kleine Weihnachtskränzchen von Lawn Fawn (klick hier und hier) hatte ich mich sofort verliebt. Und so habe ich auch gleich den kleinen Kranz ausprobiert. Besonders kommt er zur Geltung wenn man mit mehreren Lagen in verschiedenen Grüntönen arbeitet. Diesmal habe ich mit Patterned Paper und Cardstock in drei verschiedenen Grüntönen gearbeitet.



Im Fundus hatte ich dann auch noch ein paar meiner allerliebsten Wood Veneers gewonnen. Kleine Holzsternchen von Studio Calico. Mit denen gehe ich echt sparsam um... letztes Jahr hatte ich mir zwar drei Packungen gekauft, aber die sind nun auch schon wieder fast aufgebraucht. Mal sehen, ob ich noch irgendwo ein paar ergattern kann.


Eine super Anleitung für die Diamantbox findet Ihr übrigens bei Britta. Ich habe sie dann noch ein wenig variiert um eine höhere Box zu erhalten... aber irgendwie sieht sie mit den Originalabmessungen doch besser aus.


Kreative Grüße,
Mandy


PS: Einen kleinen Hinweis zu den Sternchen findet Ihr hier.

★★★
Geteilt mit

Keine Kommentare

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Freue mich immer sehr über eine kurze Rückmeldung von Euch.