Papercraft | DCWV DIY Project Stacks Kraft Tags °1


Als der DIY Project Stacks „Kraft Tags“ von DCWV (Die Cuts with a View)* bei mir ankam (ein dickes Dankeschön an die Scrapbook-Werkstatt) kamen mir sofort einige Ideen, was man damit alles machen könnte.

Der Projektblock im Format 6x8 Inch enthält 30 Seiten voll mit Tags & Etiketten. es sind 6 verschiedene Designs mit jeweils 5 Seiten enthalten. Viele der Designs haben tolle Goldfolien-Applikationen.


Projek 1


Als erstes sind natürlich Anhänger (Tags) entstanden...

  

 ... und dazu habe ich einige der vorperforierten Tags, die Ihr ganz leicht aus dem Block heraus trennen könnt, mit einem Band aus Bakers Twine versehen. Was man dafür auch gut verwenden kann ist Stickgarn. Auch hier hat der Fundus einiges spendiert.

Und weil ich noch ein paar Rest-Schnipsel, Stempel und das Embossing-Pulver von einem anderen Projekt auf meinem Tisch hatte, habe ich gleich auch noch den Vorrat an vordekorierten Anhängern aufgestockt.






Projekt 2

Und, wie sollte es auch fast anders sein, habe ich die Tags auch für die Kartengestaltung verwendet.

Dafür habe ich nochmal zum Oktoberkit der Scrapbook-Werkstatt* gegriffen. Diesmal habe ich das Patterned Paper direkt als Kartenrohling zugeschnitten. Für die Grüße habe ich dann ein Stück weißen Cardstock in die Innenseite der Karte geklebt.



Wenn Ihr mich fragt, sind die DIY Project Stacks von DCWV sehr schön für Bastel-Neulinge geeignet. Ihr braucht zusätzlich nicht viele tolle Embellishments oder Werkzeuge um damit schöne Dinge zu gestalten, wie zum Beispiel einen Herbstkranz oder Adventskalender, die Birgit mit dem DIY Project Stacks "Cone Wreath" gestaltet hat. Hüpft einfach mal rüber... die beiden Projekte von Birgit sind einfach der Hammer.


Kreative Grüße & einen schönen Tag
Mandy
★★★
Geteilt mit


PS: Einen kleinen Hinweis zum Sternchen findet Ihr hier.

Keine Kommentare

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Freue mich immer sehr über eine kurze Rückmeldung von Euch.