Project Life 2017 | Memory Notebook Februar 2017

Das letzte Foto wurde gestern eingeklebt... und fertig ist mein Memory Notebook für Februar 2017. Darin verscrappe ich auf kleinem Format Erinnerungen, Fotos, ab und an mal einen Kassenzettel o.ä.... eben alles an was ich mich in einem Monat erinnern möchte ohne ein großes 12x12 Inch Layout zu machen oder es in unser Project Life Album einzufügen...


Zum Einsatz kam das Memory Notebook Kit von Dani und verschiedene Papier und Embellishments aus meinem Bestand sowie diverse Stempel....

Das Cover habe ich versucht schlicht mit ein paar Die Cuts zu gestalten...

... und auch im Inneren geht es eher clean & simple zu...


... doch ab und an durfte einfach ein wenig Gold und Schnick-Schnack nicht fehlen... die Inspiration für die nächste Seite habe ich bei #7T7s bei Mel gefunden. Eigentlich sollte es die Umsetzung von Sketch Nummer 4 werden.... aber irgendwie ist dann beim aufkleben der Dreiecke wohl etwas schiefgegangen...


.... hierfür habe ich aus älteren Acetat-Karten mit Goldakzenten von Heidi Swapp einfach ein paar Kreise bzw. das Herz ausgestanzt...

Diese Seite ist nach der Sketchvorlage für Januar der "Quetsch Dein Kit" Challenge im dp-Forum gestaltet.



Mein Fazit nach 2 1/2 Monaten Memory Keeping mit diesem Format ist rundum positiv... für mich eine tolle Art für ein kurzes Scrappen zwischendurch bzw. um auch einmal Gedanken, Erinnerungen, Fotos, ab und an einen Kassenzettel o.ä. Erinnerungsstücke zu verscrappen, die es sonst nicht auf ein traditionelles Layout oder in unser Project Life geschafft hätten, sondern einfach in unsere Jahres-Erinnerungsbox gewandert wären. Es geht einfach schnell... für mich genau richtig um nach einem anstrengenden Arbeitstag noch ein paar Minuten in meinem Scrapzimmer zu entspannen, den Tag Revue passieren zu lassen und so ganz nebenbei den Bergan Papier- und Embellishmentresten etwas abzubauen.

Kreative Grüße & einen schönen Start in die neue Woche
Mandy

★★★

Geteilt mit

Keine Kommentare

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Freue mich immer sehr über eine kurze Rückmeldung von Euch.