★ Adventsgeheimnisse 11/2016 - Kartenbox {und Gedicht} ★

Ich wünsche Euch allen einen ruhigen, gemütlichen & besinnlichen dritten Advent.

Heute möchte ich Euch eine kleine Kartenbox zeigen... sie war ein Geschenk zum 1. Advent für einen lieben Menschen und bietet Platz für 5 Karten mit Umschlag.



Verwendet habe ich ein weißen Cardstock, Patterned Paper von Echo Park, Stempel und Goldfaden.
Nach dem Ausmessen, Zuschneiden und falzen des Deckels habe ich mich, wie bei meiner Weihnachtsinspiration hier, für gestickte Sterne als Dekoration entschieden.


Mit einem  Adventsgedicht von Friedrich Wilhelm Kritzinger (1816 - 1890) möchte ich Euch einen besinnlichen dritten Advent wünschen.


Es ist Advent

Die Blumen sind verblüht im Tal, die Vöglein heimgezogen;
Der Himmel schwebt so grau und fahl, es brausen kalte Wogen.
Und doch nicht Leid im Herzen brennt: Es ist Advent!

Es zieht ein Hoffen durch die Welt, ein starkes, frohes Hoffen;
das schließet auf der Armen Zelt und macht Paläste offen;
das kleinste Kind die Ursach kennt: Es ist Advent!

Advent, Advent, du Lerchensang von Weihnachts Frühlingstunde!
Advent, Advent, du Glockenklang vom neuen Gnadenbunde!
Du Morgenstrahl von Gott gesendt! Es ist Advent!

Liebe Grüße
Mandy
 

1 Kommentar

  1. Eine Wunderschöne Kartenbox, sogar bestickt, bin begeistert und dazu ein zauberhaftes Gedicht.
    Ein Glück, dass ich nochmal vorbei gehuscht bin und mir Freude abholen konnte.
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Freue mich immer sehr über eine kurze Rückmeldung von Euch.